Meisterinnovationspreis – Frist verlängert bis zum 15. Juli

Junge und innovative Gründerinnen und Gründer aus dem Gebiet der Handwerkskammer Heilbronn-Franken haben die Chance auf bis zu 20.000 Euro Förderung . Für den von der Arnfried und Hannelore Meyer-Stiftung ausgelobten Meisterinnovationspreis können sich Betriebe aus folgenden Fachbereichen bewerben: Elektrotechnik, Feinwerkmechanik, Installateur- und Heizungsbau, Karosserie- und Fahrzeugbau, Kraftfahrzeugtechnik, Landmaschinentechnik und Metallbau. Prämiert mit 10.000 EUR werden innovative Produkte und Dienstleistungen. Weitere 10.000 EUR können Betriebe gewinnen, die innerhalb von 2 Jahren nach ihrer Gründung Auszubildende eingestellt haben. Die Frist für Bewerbungen wurde verlängert bis zum 15. Juli. Hier geht’s zur Ausschreibung: https://www.hwk-heilbronn.de/meisterpreis.

.  

Scroll to Top