Gesundheit & Soziales

Waldpiraten-Camp

Projektpartner

Waldpiraten-Camp

Laufzeit

24. Oktober 2020 – 31. Oktober 2020 (abgesagt)

Schwerpunkt

Gesundheit & Soziales

Ziel des Projektes

Kinder und Jugendliche die an Krebs erkrankt waren oder sich noch in Behandlung befinden, sowie deren Geschwisterkinder werden in unserem 8 tägigen Herbstcamp durch ein umfangreiches, erlebnispädagogisches Programm von einem erfahrenen Team betreut. Dabei stehen die Gemeinschaft und der Austausch zwischen den Teilnehmenden im Vordergrund. Es geht darum wieder Mut und Kraft zu tanken – anhand positiver Erlebnisse zu erfahren, dass Vieles wieder möglich ist, trotz eventueller Einschränkungen die die Krebserkrankung oder eine Spätfolge der Erkrankung mit sich bringt. Der Selbstwert eines Kindes/Jugendlichen wird enorm gestärkt und unterstützt sie darin langfristig ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Die Geschwister eines an Krebs erkrankten Kindes sollen aus ihrer Rolle des „Schattenkindes“ wieder in den Vordergrund rücken. Im Waldpiraten-Camp werden die Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche der Geschwister ernst genommen. Durch den gemeinsamen Austausch mit gleichaltrigen Geschwistern erleben sie, dass sie nicht allein sind in ihrer Situation.

Die Leichtigkeit und die Freude die wir gemeinsam im Waldpiraten-Camp erleben ist Einzigartig! Wir möchten unseren Kindern und Jugendlichen jeden Tag viele Sonnenstrahlen schenken!

Projektbeschreibung

Leider musste das Herbstcamp, das ursprünglich vom 24.10.2020 bis 31.10.2020 hätte stattfinden sollen, aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden. Wir hoffen, dass das Camp nächstes Jahr wieder wie geplant stattfinden kann.

Ansprechpartner

Sonja Müller, Leitung Waldpiraten-Camp

www.waldpiratencamp.de

Scroll to Top