Allgemein

Die Stettenfelsschule in Untergruppenbach erhält einen Lasercutter für den Technikunterricht

Auch die Gemeinschaftsschulen befinden sich heute in dem Dilemma, zum einen Schülerinnen und Schüler in den MINT Fächern bereits in der Schule so auszubilden, dass sie auf eine betriebliche technische oder handwerkliche Ausbildung bestens vorbereitet werden, zum anderen die Entwicklung in der Technik aber so schnell voranschreitet, dass die Schulträger die notwendige technische Infrastruktur nur selten finanzieren können.

Aus diesem Grunde freut sich die AuH Meyer-Stiftung, der Stettenfelsschule in Untergruppenbach einen Lasercutter Rayjet r 400 für großflächige Anwendungen übergeben zu dürfen. Die Schülerinnen und Schüler der MINT Schule können damit zukünftig Materialien aus Papier, Holz oder Acryl zuschneiden oder gravieren, die vorher am CAD konstruiert oder entworfen wurden.

Die AuH Meyer Stiftung wüscht der Schule und Ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie der Schülerinnen und Schüler viel Erfolg mit dieser neuen Technologie.

Die Stettenfelsschule in Untergruppenbach erhält einen Lasercutter für den Technikunterricht Read More »

Der Förderverein Medizinische Innovation der SLK Kliniken erhält eine Unterstützung in Höhe von 100.000.- €

Der Förderverein Medizinische Innovation fördert in regelmäßigen Abständen neueste Innovationen in der Medizintechnik. Da diese Förderung auch unserem Stifterehepaar stets ein Anliegen war, fördert die AuH Meyer Stiftung in diesem Jahr die Beschaffung eines Ethos-Strahlentherapiesystems, welches es in Deutschland nur zweimal gibt.

Mit dem ETHOS-System und der eingesetzten adaptiven Strahlentherapie besteht die Möglichkeit, den Bestrahlungsplan direkt vor der Behandlung an kleinste Veränderungen der Patientenanatomie anzupassen. Durch den Einsatz künstlicher Intelligenz ( KI ) errechnet und verifiziert das System, in das ein CT integriert ist, innerhalb weniger Minuten einen aktuellen, an die unmittelbare Situation angepassten optimalen Bestrahlungsplan.

Das gesunde Gewebe wird dabei geschont und der Tumor kann gleichzeitig noch präziser behandelt werden.

Die AuH Meyer Stiftung wünscht den SLK Kliniken mit dieser Investition viel Erfolg und Ihren Patientinnen und Patienten ein schnelle Genesung.

Der Förderverein Medizinische Innovation der SLK Kliniken erhält eine Unterstützung in Höhe von 100.000.- € Read More »

Susanne Finkbeiner Schule erhält einen Wasserspender für Ihre Schülerinnen und Schüler

Viele Schülerinnen und Schüler der Susanne Finkbeiner Schule in Heilbronn kommen aus sozial schwachen oder bildungsfernen Familien. Die Schulleitung der SFS informierte die Stiftung, dass viele Schülerinnen und Schüler auch an heißen Tagen ohne ein getränk morgens in die Schule kommen. Die Stiftung nahm sich diesem Problem an und stiftete der SFS einen professionellen Wasserspender sowie für jede Schülerin und jeden Schüler eine passende Trinkflasche.

Die Stiftung freut sich, dass sie einen Beitrag zur besseren Flüssigkeitsversorgung aller Schülerinnen und Schüler der SFS leisten konnte.

Susanne Finkbeiner Schule erhält einen Wasserspender für Ihre Schülerinnen und Schüler Read More »

Skillup startet ein neues Kooperationsprojekt mit dem Albert-Schweitzer-Gymnasium in Neckarsulm

Ausgangslage für dieses Projekts war der Gewinn eines Schülerwettbewerbs durch 2 Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, welche Ihre Schule mittels Minecraft digital nachgebildet haben. Eine Schüler*innen AG wurde daraufhin mithilfe von Skillup und dem Holostundenteam im Frühjahr 2023 dazu befähigt, dreidimensionale, browserbasierte, digitale Räume zu erstellen, 3D-Objekte zu generieren, Inhalte einzustellen und Interaktivität mit den Objekten herzustellen. Das Ziel des Projektes besteht nun darin, ein digitales Abbild des Albert-Schweitzer-Gymnasiums zu erstellen, das durch einen Browser besichtigt werden kann. Es soll Inhalte aus verschiedenen Fächern und AGs enthalten und u.a. zur Präsentation der Schule genutzt werden.

Das zunächst auf zwei Jahre ausgelegte Projekt wird weitestgehend selbständig von der Schule weitergeführt. Die AG erhält seitens Skillup regelmäßige Unterstützung.

Das Albert Schweitzer Gymnasium bekommt für das Projekt in Kooperation mit Skillup 3 VR-Brillen sowie eine 360° Kamera gestellt.

Die AuH Meyer Stiftung freut sich, dass wir mit unserer Förderung zum Erfolg dieses Projektes beitragen können.

Skillup startet ein neues Kooperationsprojekt mit dem Albert-Schweitzer-Gymnasium in Neckarsulm Read More »

Prototyp des „Bürgersteigers“ wurde zum Testen an die Lebenswerkstatt Heilbronn übergeben

Der Gewinner des MINT Wettbewerbs vom Oktober 2021, Julian, hat am 31.05.2023 seinen „Bürgersteiger“ an die Lebenswerkstatt Heilbronn zum Testen übergeben. Der Prototyp, der einem möglichen Serieneinsatz schon sehr nahe kommt, überzeugte beim ersten Testen an der Bordsteinkante vor der Lebenswerkstatt die teilnehmenden Rollifahrer*innen. Die AuH-Meyer Stiftung gratuliert Julian ganz herzlich zu diesem Erfolg und bedankt sich bei der IJF für die fachliche Betreuung und Unterstützung von Julian bei der Prototypenentwicklung des „Bürgersteigers“ durch die IJF.

Prototyp des „Bürgersteigers“ wurde zum Testen an die Lebenswerkstatt Heilbronn übergeben Read More »

Skillup erhält nationalen Preis vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission

Am 08.05.2023 wurde Skillup e.V. als Vorbild für Nachhaltigkeit in der Kategorie Bildungslandschaften ausgezeichnet.

Der Preis wurde zum zweiten Mal an zehn Initiativen in unterschiedlichen Kategorien verliehen.

Die Preistragenden gehen mit herausragendem Beispiel voran: Sie zeigen kreative Wege auf, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ganzheitlich umzusetzen, entwickeln innovative Lösungsansätze für existierende Fragestellungen innerhalb eines Aktionsbereichs und schaffen besondere Erfahrungsräume für Lernende.

Skillup e.V. überzeugte die Jury durch ein herausragendes, ganzheitliches und innovatives Engagement für BNE, das einen wertvollen Beitrag zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der vereinten Nationen leistet.

Michael Walther, Wassersportler und Bildungsaktivist sagt dazu: „Moderne Bildungsangebote sollten niederschwellig erreichbar sein, den Spaß an neuen Inhalten entfachen, Neugierde wecken und damit die Motivation stärken, sich zunächst fremden Themen anzunähern. Dem Skillup e.V. gelingt dies bei den entwickelten Lehrmaterialien in vorbildlicher Form.

Die AuH-Meyer Stiftung gratuliert Frau Sabine Barth und ihrem Team ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und wir freuen uns, dass wir mit unserer Förderung einen wertvollen Beitrag zu diesem Bildungskonzept leisten konnten.

Skillup erhält nationalen Preis vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutschen UNESCO-Kommission Read More »

Jugend hackt schließt das Jahr mit Lasercutter-Weihnachtsspecial ab

Beim Weihnachtsspecial im Jugend hackt Lab Heilbronn fanden sich am 17. Dezember sechs motivierte junge Menschen ein, um mit Holz und Lasercutter ihre Geschenkideen zum Weihnachtsfest umzusetzen. Dabei entstanden ein paar richtige Schmuckstücke! So konnten die Jugendlichen am Ende des Workshops nicht nur ganz neue Einblicke in die Programmierung einer leistungsstarken Präzisionsmaschine, sondern eben auch etwas zum Anfassen mit nach Hause nehmen. Auch Spezialwünsche wurden mit tatkräftiger Unterstützung der Mentor*innen verwirklicht, sodass nicht nur klassische Baumanhänger, sondern auch verschiedene Fluggeräte und Weltraumfahrzeuge das Lab verließen. Besonders freuten sich die Organisatoren darüber, dass unter den Teilnehmenden viele bekannte Gesichter waren, die offenbar immer wieder gern zum Jugend hackt Lab erscheinen.

Jugend hackt schließt das Jahr mit Lasercutter-Weihnachtsspecial ab Read More »

Make it happen! Eröffnung der Innovationsräume an der Hochschule Heilbronn

Nachdem die offizielle Eröffnung Covid-bedingt immer wieder verlegt werden musste, konnte dies heute endlich nachgeholt werden. Zu den Innovationsräumen gehören der Makerspace und das brandneue DigiLab, das seine Heimat in der ehemaligen Bibliothek der Hochschule Heilbronn finden konnte. Insgesamt stehen den Studierenden 300m² zum kreativen (digitalen) Austoben zur Verfügung mit Virtual und Augmented Reality, 3D-Modulation und Gaming. Auch Cybersecurity wird Schwerpunktthema sein.

Neben den Studierenden sollen die Innovationsräume auch anderen Kooperationspartnern der Stiftung zur Verfügung stehen, darunter SkillUp und Jugend hackt. Die Innovationsräume werden vom STARTKLAR Gründungszentrum koordiniert und betreut und wurden von der Arnfried und Hannelore Meyer-Stiftung vollumfänglich finanziert.

Auf dem Foto zu sehen: Martin Diepgen, Bürgermeister von Heilbronn; Prof. Dr. Oliver Lenzen, Rektor der Hochschule Heilbronn; Dr. Hansjörg Elzer, Vorstand der Arnfried und Hannelore Meyer-Stiftung, Susan Barth, Leitung STARTKLAR Gründungszentrum, sowie Prof. Dr.-Ing. Raoul Zöllner, Prorektor für Forschung, Transfer, Innovation.

Make it happen! Eröffnung der Innovationsräume an der Hochschule Heilbronn Read More »

Waldpiraten: Das Camp für krebskranke Kinder und deren Geschwister findet im Oktober statt

Vom 29.10.22-05.11.22 findet das 10. Camp der Waldpiraten statt und empfängt 9-15 jährige Patienten und Geschwister. Das besondere am Herbstcamp ist das zusätzliche Angebot für trauernde Geschwister. Das Camp wird von der Arnfried und Hannelore Meyer-Stiftung gesponsort. In der Regel nehmen bis zu 42 Kinder an einem Camp teil.

Das Camp ist eine Nachsorgeeinrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Das Waldpiraten-Camp in Heidelberg gibt es seit 2003. Die Camps sprechen gezielt die ganze Familie. Hauptamtliche pädagogische und medizinische Fachkräfte  planen und führen die Angebote professionell durch. Viele Ehrenamtliche Mitarbeitende unterstützen tatkräftig und engagiert die Arbeit. Dabei stehen erlebnispädagogischen Angebote wie Klettern, Kanu fahren, Töpfern, Werken uvm. zur Verfügung. Die Kinder und Eltern erleben im Camp eine schöne Zeit und erkennen, dass Mut gut tut. So können die Kinder ein Stück Kindheit nachholen, was oft im Krankheitsverlauf und deren Bewältigung etwas verloren gegangen ist. Die Waldpiraten-Camps werden ausschließlich über Spenden finanziert.

Mehr Informationen zum Projekt: https://arnfried-und-hannelore-meyer-stiftung.de/projekte/gesundheit-und-soziales/waldpiraten-camp/

Informationen zu den Waldpiraten: https://www.waldpiraten.de/

Waldpiraten: Das Camp für krebskranke Kinder und deren Geschwister findet im Oktober statt Read More »

Nach oben scrollen